96.Alertshäuser Rundbrief Ausgabe November 2021

Liebe Alertshäuserinnen und Alertshäuser,

der nächste offizielle Termin auf den ich hinweisen möchte, ist der Volkstrauertag am 14. November. Auf eine musikalische Begleitung durch den MGV Lyra aus Elsoff muss aufgrund des Übungsrückstands dies Jahr leider nochmal verzichtet werden. Ansonsten findet der Ablauf wieder im gewohnten Rahmen statt.

Die Beteiligten treffen sich um 10:00 Uhr beim Dorfgemeinschaftshaus. Anschließend der Gang zum Ehrenmal mit Geleit der Freiwilligen Feuerwehr und Kranzniederlegung. Textbeiträge werden vorgetragen von Barbara Kümmel als Vertreterin der Lukas Gemeinde und dem Ortsvorsteher als Vertreter der Stadt. Im Namen der Freiwilligen Feuerwehr und unserer Vereine lade ich herzlich zu dieser Veranstaltung ein.

Bei schlechtem Wetter müssen die Textbeiträge ins Dorfgemeinschaftshaus verlegt werden. In diesem Fall greift die 3G Regel, also Einlass nur nach Vorlage eines entsprechenden Nachweises.

Außerdem noch der informelle Hinweis auf einen weiteren Termin. Der Martinszug findet am 13. November statt. Zu dieser Veranstaltung kommt noch eine gesonderte Einladung von den Kindergottesdiensthelferinnen.

 

Für Rückfragen stehe ich gern zur Verfügung.

 

Georg Freitag, Ortsvorsteher